Schultheater

  • Wahlkurs
  • Kursleitung: Herr Dr. Schriefer
  • Jahrgangsstufen: ab 8.
  • Zeit: Mi, 7. und 8. Stunde

Im Rahmen des Schultheaters schaffen wir zunächst vor allem mit theaterpraktischen Übungen eine Grundlage für das gemeinsame Spiel auf der Bühne. Hier versuchen wir dann, mindestens ein großes Stück pro Schuljahr auf die Beine zu stellen und zur Aufführung zu bringen. Dies kann ein selbst verfasstes, klassisches oder ein modernes Stück, kann Komödie oder Tragödie sein – in der Regel entscheiden wir vor Probenbeginn gemeinsam, was wir uns als Projekt vornehmen. Alle, die Spaß am oder rund um das Theater haben, sind herzlich bei uns eingeladen. Auch wer noch nicht viel Theatererfahrung sammeln konnte oder sich eher unsicher auf die große Bühne wagt, darf gerne zu uns kommen. So kann man zunächst auch mit kleinen Rollen Sicherheit gewinnen, auch als vermeintlicher Nebendarsteller kann man schließlich einen Oskar gewinnen!