Hey, Alter - Alte Rechner für junge Leute!

Im Rahmen des bundesweiten Projektes „Hey, Alter – alte Rechner für junge Leute", hat die IT-Firma Integer aus Schrobenhausen dem Gymnasium Friedberg zehn Laptops samt Kameras zur Verfügung gestellt.

Abgeschrieben, aussortiert und weggestellt. Funktionieren aber noch: Laptops, Computer oder Tablets. Genau die werden dringend gebraucht – von Schülerinnen und Schülern, die keinen eigenen Rechner haben. Gemeinsam mit Partnern, Unterstützern und Spendern sorgt die IT-Firma Integer dafür, dass sie einen bekommen. Damit am Ende alle einen haben.

Das SGF bedankt sich!

 

 

© SGF