Jugend debattiert 2021

Schulsieger wurden am 21.01.2021 online ermittelt

Am 21.01.2021 fand der Schulwettbewerb Jugend debattiert für die Sekundarstufe II (Jgst. 10-12) statt – online und ohne Publikum. Doch die Finalisten stritten sich nicht weniger lebhaft in der Frage, ob auf den Verpackungen von Fleisch- und Wurstwaren „Schockfotos“ von Haltung und Schlachtung der Tiere gezeigt werden sollen. Eine Schülerin der 10a und Marina Schmid (Q12) konnten sich gegenüber Manuel Richter (Q12) und Christoph Romankiewicz (10a) behaupten und qualifizierten sich als Erst- und Zweitplatzierte für die nächste Runde. Herzlichen Glückwunsch!