Bayerischer Mathematiktest 2017

Traditionell gehört unser Gymnasium schon seit vielen Jahren kontinuierlich zu denjenigen Schulen, die beim BMT stets im oberen Leistungsbereich anzusiedeln sind. Dieses hohe Leistungsvermögen wurde auch im Schuljahr 2017/18 durch die Schülerinnen und Schüler der 8. und 10. Jahrgangsstufe bestätigt.

Wie die folgende Verteilung belegt, liegt das Gymnasium Friedberg in der 8.Jahrgangsstufe mit einem Notendurchschnitt von 2,80 unter den besten 24 der 412 teilnehmenden Schulen.

Unsere 10. Jahrgangsstufe schaffte es mit einem Notendurchschnitt von 2,92 bei 411 teilnehmenden Schulen unter die besten 29 Gymnasien Bayerns.