Escape Climate Change

Das W-Seminar Geographie testet Spiel zum Klimawandel

60 Minuten hatten die KursteilnehmerInnen des W-Seminars Geographie der Q11 Zeit, um sich durch die verschiedenen Aufgaben rund um den Klimawandel zu arbeiten. In fast letzter Minute konnte der Tresor geknackt werden!

Escape Climate Change ist ein interaktives Spiel basierend auf der Idee der Escape Games, bei denen es in Kleingruppen gelingen muss, in einer vorgegebenen Zeit ein komplexes Rätsel zu lösen. Hierbei ist Logik, Kooperation und Teamarbeit gefragt.

Abwechselnd wurden von den SchülerInnen des W-Seminars am Nachmittag des 15.11.21 in Gruppen- und Partnerarbeit verschiedene Sachverhalte zum Thema Klimawandel bearbeitet um der Lösung (dem Code für den Tresor) auf die Spur zu kommen. Dabei mussten in Level 0-5 beispielsweise Informationen zu Treibhausgasen richtig zusammengestellt oder Klimabilanzen errechnet werden. Am Schluss waren -wieder in der Gesamtgruppe- Überlegungen zu alternativen Handlungsoptionen gefragt, die dann letztlich zum Code führten.

Escape Climate Change ist seit diesem Schuljahr neu in die Sammlung der Medienzentrale Aichach-Friedberg und kann ab sofort dort ausgeliehen werden. Das Spiel eignet sich für eine Gruppengröße von 10-30 SchülerInnen und kann sowohl für Sek I als auch für die Sek II empfohlen werden, da alternative Spielmodule vorhanden sind.

Martina Mauß

© SGF