Du hast die Wahl

Unter diesem Motto nahm das SGF zum ersten Mal an der Juniorwahl teil.

Das Projekt Juniorwahl stellt Deutschlands größtes Schulprojekt zur politischen Bildung dar und soll Schülerinnen und Schüler darin unterstützen, Demokratie in der Praxis zu erleben. Dazu wird Schulen ein umfangreiches Paket mit Materialien, darunter Wahlbenachrichtigungen, Wählerverzeichnisse, Wahlurnen und Stimmzettel, die mit dem jeweiligen Wahlkreis übereinstimmen, zur Verfügung gestellt.

Am 24.9. nahmen 268 Wählerinnen und Wähler an der Wahl teil. Wählen durften die Schülerinnen und Schüler des Sozialwissenschaftlichen Zweiges der Jahrgangsstufen 8 Und 9 sowie alle Schülerinnen und Schüler der 10., 11.  und 12. Klasse. Dass die Schülerinnen und Schüler dieses Angebot auch zu schätzen wissen, zeigte sich an der hohen Wahlbeteiligung von über 90 %.

Positiv fiel bei der Auszählung auch auf, dass alle Stimmzettel gültig waren.

Die Ergebnisse aller beteiligten Schulen können im Internet unter juniorwahl.de nachgelesen werden.

 

Folgendes Ergebnis erhielten die Parteien und Politiker an unserer Schule :

 

 

 

 

© SGF