Unsere Neuzugänge stellen sich vor - Herzlich Willkommen am SGF

StRin Juliane Wagner (M/WR)

Mein Name ist Juliane Wagner und ich unterrichte seit dem 15. Februar 2021 am Gymnasium Friedberg die Fächer Mathematik und Wirtschaft/Recht. Neben diesen Fächern beschäftige ich mich gern mit Literatur, Sport und Geschichte. Außerdem erstelle und löse ich gerne Quizrunden und Rätsel, daher zum Abschluss noch drei Wahrheiten und eine Lüge:
 
  • An meinem ersten Tag in Friedberg war ich 10.650 Tage alt

  • Ich spiele in einer Frauenmannschaft in der Bundesliga Basketball

  • Ich schaue jedes Jahr den Bachelor, das Dschungelcamp und Germany's Next Topmodel

  • Ich habe das Fach Wirtschaft/Recht ein Jahr vor dem Abitur mit 3 Punkten abgelegt

 

 

StRefin Christine Empl (D/G)

Hallo, mein Name ist Christine Empl und ich bin Lehrerin für Deutsch und Geschichte. Ich komme ursprünglich aus dem schönen Oberbayern, auch wenn man mir das sprachlich nicht anmerkt, bin für das Studium nach Augsburg gekommen und der Liebe wegen hiergeblieben. Besonders meine Kinder freuen sich schon drauf, wenn Corona vorbei ist und sie „Mamas Schule“ besuchen können, vielleicht im Rahmen eines Sommerfests. 
Schon während der Schulzeit waren Deutsch und Geschichte meine Steckenpferde, was besonders an engagierten Lehrkräften in diesen Fächern lag. Auch ich hoffe, dass ich die Freude und Begeisterung an diesen Fächern an die SchülerInnen weitergeben kann. 

 

StRefin Kristina Hummel (E/M)

Meine Unterrichtsfächer sind Englisch und Mathe, welche ich bis zum Sommer 2020 an der Julius-Maximilians Universität in Würzburg studierte. Seit September 2020 befinde ich mich nun im Referendariat. Meine Seminarschule ist das Max-Planck-Gymnasium in München, wo ich auch im letzten Halbjahr meine ersten Erfahrungen als Gymnasiallehrer machen durfte.
Privat bin ich leidenschaftliche Hip Hop Tänzerin und habe selbst jahrelang Tanzstunden für diese Stilrichtung gegeben. Sowohl als Trainerin, als auch selbst als Tänzerin, habe ich an vielen deutschlandweiten und auch europaweiten Wettkämpfen teilgenommen. Der größte Erfolg war die Teilnahme an der Hip Hop International World Championship 2017 in Phoenix (USA), bei der ich zusammen mit meiner Tanzgruppe #NotReal Deutschland als Nationalmannschaft vertreten durfte.
 

 

StRefin Nicola Kiederle (E/D)

Mein Name ist Nicola Kiederle. Ich wohne in Stadtbergen und meine Seminarschule ist des Justus-von-Liebig Gymnasium in Neusäß, an dem ich auch seinerzeit selbst zur Schule gegangen bin und mein Abitur gemacht habe. Ich bin verheiratet und habe einen Sohn und eine Tochter. 
Studiert habe ich an der Universität Augsburg und meine Fächer sind Englisch und Deutsch. Meine Begeisterung für die englische Sprache und Kultur entdeckte ich während eines Schüleraustauschs in der 8. Klasse, der mich in den Süden Englands führte. Ich lese sehr gerne und Deutsch hat mir immer schon sehr viel Freude bereitet. Diese Freude möchte ich an die Schülerinnen und Schüler weitergeben und ich freue mich sehr auf mein erstes Halbjahr an der Einsatzschule, dem Gymnasium Friedberg.

 

StRef Benjamin Maurer (Mu)

Ich heiße Benjamin Maurer, bin 27 Jahre alt, und komme ursprünglich aus einer kleinen Ortschaft namens Langenhaslach, die bei Krumbach (Schwaben) liegt. Bereits mit 5 Jahren erhielt ich den ersten Klavierunterricht und ab dem sechsten Lebensalter Trompetenunterricht, und so war der Grundstein meiner musikalischen Ausbildung gelegt. Im Jahr 2011 machte ich mein Abitur am musischen Gymnasium in Wettenhausen und studierte anschließend in München Schulmusik. 
Neben der Musik mache ich sehr gerne Sport und spiele auch noch aktiv Fußball im Verein und bin dort als Jugendtrainer tätig. Außerdem bin ich ehrenamtlicher Dirigent des Musikvereins Langenhaslach.

 

 

© SGF