Naturwissenschaftlich-technologisches, Sprachliches und Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium mit sozialwissenschaftlichem Profil

Friedberger Schüler treffen Bundespräsidenten

Besuch des Bayerischen Landtags anlässlich des Antrittsbesuchs des Bundespräsidenten in Bayern

23 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums bekamen die Möglichkeit, dem Bundespräsidenten unterschiedliche Projekte, die das gesellschaftspolitische Engagement der Schule widerspiegeln, vorzustellen. Frank-Walter Steinmeier zeigte sich dabei sehr interessiert an Projekten u.a. zu den Themen „Mediendemokratie“ und „Integration von Flüchtlingen“. In einem sehr offenen und anregenden Gespräch präsentierten die Schüler des sozialwissenschaftlichen Zweigs souverän die Schule und ihre Projekte auf höchster Ebene.